Lentinger Jurafest

Das Lentinger Jurafest findet seit 1966 alljährlich (grundsätzlich 14 Tage nach dem Barthelmarkt in Oberstimm) am zweiten Sonntag im September auf dem Festgelände am Bergfürst statt.

Traditionell beginnt das Jurafest am Donnerstag mit dem festlichen Einzug, unter Teilnahme von rund 15 Vereinen, Ehrengästen und Fahnenabordnungen, in das Festzelt und dem anschließenden Bieranstich. Seit 1967 findet jedes Jahr die Krönung der Jura-Gerstenkönigin statt.

Der Seniorennachmittag am Freitag und der Familien- und Kindernachmittag am Samstag, an dem die Schausteller mit vergünstigten Preisen werben, machen das Jurafest zu einem Fest für Jung und Alt.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Jurafest 2020 und 2021 leider abgesagt werden, die Organisatoren und unser neuer Festwirt Daniel Schneider sind aber zuversichtlich, dass das für heuer geplante Jurafest vom 09.09. – 11.09.22 stattfinden kann.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Lentinger Jurafest - Bürgermeister Tauer mit den Jurafestköniginnen

Grossansicht in neuem Fenster: Lentinger Jurafest - Budenstraße

Grossansicht in neuem Fenster: Lentinger Jurafest - Pferdegespann mit der Jurakönigin