Warnung vor militärischen Übungen für den Standortübungsplatz INGOLSTADT-HEPBERG und Schießvorhaben auf der Standortschießanlage

Verteilung II. Quartal 2022 – StOÜbPl INGOLSTADT-HEPBERG

Der (StOÜbPl) INGOLSTADT-HEPBERG mit der Standortschießanlage (StOSchAnlg), ist „Militärischer Sicherheitsbereich“!

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass unbefugtes Betreten/ Befahren des Platzes verboten ist und strafrechtlich verfolgt wird.


Die im Verteiler angeschriebenen Gemeinden und Dienststellen werden gebeten, die Bevölkerung bzw. Mitarbeiter dementsprechend zu informieren.
Die Warnung vor mil. Übungen ist nur eine vorläufige Übersicht. Die Bevölkerung kann sich am Aushang an der Verbindungsstraße WETTSTETTEN-STAMMHAM höhe Schießanlage über die aktuellen Übungsvorhaben informieren.
Aus Sicherheitsgründen ist das unbefugte Betreten und Befahren des StOÜbPl INGOLSTADT-HEPBERG verboten!

 

Das Berühren und die Aufnahme von Munition und Munitionsteilen stellt ein erhöhtes Unfallrisiko dar. Es besteht Lebensgefahr!

 

Achtung:

Blindgänger, Übungen von Kampffahrzeugen, Straßenverschmutzungen, unbeleuchtete und getarnte Fahrzeuge sind eine ständige Gefahr auf dem Übungsplatz!

 

Die geplanten Zeiten entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF-Dokument